Erneut Brandstiftung in Wohnhaus der BG Glattal in Schwamendingen

14.09.2018 › Quartier
In einem Mehrfamilienhaus der BG Glattal an der Roswiesenstrasse 32 in Zürich-Schwamendingen verursachte Dienstagabend, 11. September 2018, ein vorsätzlich gelegter Brand einen grossen Sachschaden. Glück im Unglück: Personen wurden keine verletzt. Bereits im August hat es in derselben Liegenschaft gebrannt. Auch hier geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen:
Personen, die im Zusammenhang mit den Brandereignissen vom 25. August 2018 oder vom 11. September 2018, an der Roswiesenstrasse 32 im Kreis 12 Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich, Tel. 0 444 117 117, zu melden. Die Stadtpolizei Zürich bittet in diesem Zusammenhang die Bewohnerinnen und Bewohner im Quartier Roswiesenstrasse, die Hauseingangstüren immer zu schliessen und verdächtige Wahrnehmungen frühzeitig der Polizei zu melden.