Einhausung: Zwei neue Fussgängerbrücken entstehen

10.10.2018 ›
Für die Dauer der Bauzeit der Einhausung erhalten die FussgängerInnen zwei temporäre Brücken über die Autobahn: zwischen Herbst- und Tulpenweg sowie parallel zur Saatlenunterführung. Gegenwärtig wird dazu auf beiden Seiten armierte Beton-Bohrpfähle mittels eines Drehbohrgeräts erstellt. Danach werden Fundamente für die neuen Brücken errichtet. Die aus einem Stück bestehenden Brücken werden voraussichtlich in der Nacht von Dienstag, 4. Dezember auf Mittwoch, 5. Dezember 2018 mit einem Kran auf die Fundamente gehoben. Dazu muss die Autobahn in Schwamendingen in beiden Richtungen gesperrt werden.